Ist die Zeitkarte ein Wort oder zwei Wörter?

Diese Frage bekommen unsere Experten von Zeit zu Zeit. Jetzt haben wir die vollständige ausführliche Erklärung und Antwort für alle, die daran interessiert sind!

Gefragt von: prof. Nyah Schröder
Ergebnis: 4,2/5(57 Stimmen)

Zeitkarte ist ein Substantiv . Ein Substantiv ist eine Wortart, deren Bedeutung die Realität bestimmt.

Wie lautet die korrekte Schreibweise von timecard?

Zeitkarte . / (ˈtaɪmˌkɑːd) / Substantiv.

Was bedeutet Zeitkarte?

Begriffsdefinition der Zeitkarte

Eine Zeitkarte, auch Stundenzettel genannt, ist eine Methode zum Aufzeichnen und Nachverfolgen der Zeit, die ein Mitarbeiter für jeden Job aufwendet . ... Nach einer Definition ist es ein Dokument oder ein Programm, das die Anzahl der Stunden erfasst, die Sie entweder in einer Woche oder an einem bestimmten Projekt arbeiten.



Was ist eine Zeitkarte bei der Arbeit?

: eine Karte, die zusammen mit einer Stechuhr verwendet wird, um die Start- und Endzeiten eines Mitarbeiters jeden Tag oder bei jedem Job aufzuzeichnen .

Wie funktionieren Zeitkarten?

Zeitkarten die Anzahl der von einem Mitarbeiter geleisteten Arbeitsstunden genau verfolgen , die es dem Arbeitgeber ermöglicht, entsprechend zu zahlen. Beispielsweise kann ein Arbeitgeber einen Mitarbeiter so einplanen, dass er von 9 bis 17 Uhr arbeitet. jeden Tag. ... Mit Zeitkarten kennen Arbeitgeber die genaue Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden und Arbeitnehmer werden für versäumte Zeit nicht bezahlt.

9 Rätsel, die nur Menschen mit hohem IQ lösen können

26 verwandte Fragen gefunden

Wie funktionieren Zeitlochkarten?

Mit einer Lochkarten-Stechuhr, mitarbeiter stecken eine zeitkarte aus papier in eine maschine , das Datum und Uhrzeit auf die Karte stempelt oder stanzt. Eine digitale Stechuhr speichert Zeitkarteninformationen im System, anstatt sie auf die Zeitkarte des Mitarbeiters zu drucken.

Welche Bedeutung hat die Gehaltsabrechnung?

Gehaltsabrechnung ist die Summe aller Vergütungen, die ein Unternehmen seinen Mitarbeitern zahlen muss für einen bestimmten Zeitraum oder zu einem bestimmten Datum. Es wird normalerweise von der Buchhaltung oder der Personalabteilung eines Unternehmens verwaltet. Die Gehaltsabrechnungen kleiner Unternehmen können vom Eigentümer oder einem Mitarbeiter durchgeführt werden.

Was ist der Unterschied zwischen Zeitkarte und Jobkarte?

Die Arbeitszeitnachweise beziehen sich auf einzelne Mitarbeiter und kann Buchungen zu zahlreichen Jobs enthalten. Eine Arbeitskarte bezieht sich auf einen einzelnen Job oder Stapel und enthält wahrscheinlich Einträge, die sich auf zahlreiche Mitarbeiter beziehen. Nach Abschluss des Auftrags enthält es eine vollständige Aufzeichnung der Zeiten und Mengen, die an dem Auftrag oder der Charge beteiligt sind.

Was ist Zeitkartenverarbeitung?

Es war einfach so gedacht eine Möglichkeit, die Informationen elektronisch aufzuzeichnen, die wird normalerweise auf einer Papierkarte notiert. Wenn jedoch ein Mitarbeiter seine oder ihre Anfangs- und Endzeit sowie die Mittagspause eingibt, zeichnet das System auch das tatsächliche Datum (Monat und Tag) und die Uhrzeit auf, zu der diese Daten eingegeben wurden.


Was ist eine Jobkarte?

Jobkarten und Bauarbeitspakete sind üblicherweise verwendet, um den Mitarbeitern die Arbeiten zu beschreiben, die während der Bauphase erledigt werden müssen eines Projekts oder zur Instandhaltung einer bestehenden Anlage.

Wie verwendet man Akkord in einem Satz?

Arbeit, die nach der produzierten Menge bezahlt wird.

  1. Nur wenige Heimarbeiter, die Akkordarbeit in der Fertigung leisten, genießen den Status eines Arbeitnehmers.
  2. Die Tabakarbeiter wurden im Akkord bezahlt.
  3. Das ist Akkordarbeit und es zahlt sich so gut wie nichts aus.
  4. Die Frauen arbeiteten nach reinem Akkord, die Männer nach komplexeren Zahlungssystemen.

Was bedeutet Akkordarbeit?

: Arbeit, die stückweise ausgeführt und zu einem festgelegten Satz pro Einheit bezahlt wird .

Ist Stundenzettel eine Zeitkarte?

ist, dass Timesheet ein Dokument ist, das die Aufzeichnung von Arbeitsstunden für verschiedene Aufgaben ermöglicht, die als Eingabe für Gehaltsabrechnungen, Projektabrechnungen oder Kundenabrechnungsprozesse verwendet werden Zeitkarte ist eine Karte , gestempelt von einer Stechuhr, die die Zeiten aufzeichnet, zu denen ein Mitarbeiter mit der Arbeit beginnt und aufhört.


Was ist eine Mitarbeiterzeitkartennummer?

Wenn ein Arbeitgeber sich darauf vorbereitet, seine Mitarbeiter zu bezahlen, bezieht er sich auf Zeitkarten, um die Gehaltsabrechnung zu berechnen. Eine Zeitkarte ist eine Methode zur Erfassung der Arbeitszeit eines Mitarbeiters . ... Zeitkarten zeichnen meistens auf, wann ein Mitarbeiter mit der Arbeit beginnt und aufhört, und enthalten die Gesamtzahl der täglich gearbeiteten Stunden.

Gibt es eine Zeitkarten-App?

Google Android Zeitkarte

Wenn Sie eine einfache, aber automatisierte Methode benötigen, um die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter im Auge zu behalten, ziehen Sie Android Time Card in Betracht. Diese Zeitkarten-App bietet grundlegende Check-in- und Check-out-Funktionen.

Welche Arten von Jobkarten gibt es?

Es gibt vier Arten von Jobkarten - Kombinierte Zeit- und Arbeitskarten, Einfache Arbeitskarte, Arbeitskarte, die für jeden Job ausgestellt wird, Stückarbeitskarte .

Was ist eine Stempelkarte im Audit?

Eine Zeitkarte ist ein Kartonticket, auf dem die von einem Mitarbeiter während einer Arbeitswoche geleisteten Stunden aufgedruckt sind .


Was ist eine Stempelkarte in der Kostenrechnung?

Definition: Eine Stempelkarte, auch Stechkarte genannt, ist ein Quelldokument, das die Anzahl der Stunden aufzeichnet, die jeder Mitarbeiter während eines Lohnzeitraums arbeitet . So entsteht nicht nur ein Dokument, das der Lohnbuchhalter zur Vorbereitung der Lohnabrechnung verwenden kann, sondern auch eine interne Kontrolle.

Was ist der Unterschied zwischen Gehaltsabrechnung und Onroll?

Die Gehaltsabrechnung eines Arbeitnehmers beginnt, sobald er als Vollzeitbeschäftigter in ein Unternehmen eintritt. On-roll Payroll ist der reguläre Gehaltsabrechnungsprozess, bei dem ein Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen bezahlt wird und im Austausch für die Dienstleistungen eine feste Vergütung erhält. ...

Was bedeutet Onroll?

Auf Rollenjob, Bedeutung ist es impliziert zur Jobrolle, wenn ein Mitarbeiter arbeitet und steht auf der Gehaltsliste einer Organisation. ... Bei diesem Job wird der Mitarbeiter direkt vom Unternehmen eingestellt. Diese Art von Jobs hat Karrierewachstum und Gehaltserhöhungen.

Was ist ein Lohnbeispiel?

Es kann sich auch auf den Geldbetrag beziehen, den der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern zahlt. Wir verwenden den Begriff oft, wenn wir über den Prozess der Berechnung von Löhnen und Steuern der Arbeitnehmer sprechen. Beispielsweise kann eine Buchhalterin zu ihrem Ehemann Folgendes sagen: Ich werde heute Abend spät nach Hause kommen. Ich mache Gehaltsabrechnung.


Wie werden Stechuhrstempel berechnet?

Die 6 Minuten sind so aufgeteilt, dass es 3 Minuten vor der 1/10-Stunde bis 3 Minuten nach der 1/10-Stunde ist, also sind alle Schläge auf 6 Minutenschritten . Wenn also ein Mitarbeiter zwischen 7:57 und 8:03 stempelt, wird die Stempelung als 8:00 aufgezeichnet.

Wo wird die Uhrenkarte platziert?

Uhrenkarten & Zeitkarten

Typischerweise würde ein Mitarbeiter seine Stempelkarte hineinstecken eine Maschine namens Zeitschreiber , typischerweise bestehend aus einer Uhr, einem Einfügebereich mit einem Auslöser und einer Methode zum Drucken von Zeit- und Datumsinformationen.

Wie funktioniert die Kronos-Stechuhr?

Um eine konsistente Zeiterfassung aufrechtzuerhalten, bietet Kronos rundet die Stempelzeiten auf die nächste 15-Minuten-Marke ab . ... Alles innerhalb und einschließlich 7 Minuten wird auf die nächste Viertelstunde abgerundet. Alles, was 8 Minuten oder mehr von der Viertelstunde entfernt ist, wird auf die nächste Viertelstunde aufgerundet.