Ist der Joker Batmans Bruder?

Diese Frage bekommen unsere Experten von Zeit zu Zeit. Jetzt haben wir die vollständige ausführliche Erklärung und Antwort für alle, die daran interessiert sind!

Gefragt von: Kiel Vandervort
Ergebnis: 4,4/5(73 Stimmen)

Während der Joker-Film implizierte, dass Arthur Fleck Batmans älterer Bruder sein könnte, sein richtiger Bruder Thomas Wayne Jr. ist genauso verdreht. Lange Zeit glaubte Batman, keine Geschwister zu haben und ein Einzelkind zu sein.

Ist Joker der Sohn von Thomas Wayne?

Als er einen Brief öffnet, den sie an ihn adressiert hat, sieht er eine handschriftliche Notiz, die sie beschreibt Arthur als Sohn von Thomas , was darauf hindeutet, dass der Joker und Batman Halbbrüder sind. ... Laut Penny wurde Arthur aus einer Affäre geboren, die sie mit Thomas hatte, als sie für ihn arbeitete.

Wer war der Vater des Jokers?

Brett Cullen porträtiert Thomas Wayne im Film Joker von 2019.



Sind Joker und Batman miteinander verbunden?

Joker existiert in einem eigenen eigenständigen Universum und es wird definitiv nicht verbunden sein Regisseur Matt Reeves' kommender The Batman mit Robert Pattinson in der Hauptrolle.

Wer hat eigentlich Batmans Eltern getötet?

In Batmans Entstehungsgeschichte Joe Chill ist der Straßenräuber, der die Eltern des jungen Bruce Wayne, Dr. Thomas Wayne und Martha Wayne, ermordet. Der Mord traumatisiert Bruce und inspiriert ihn zu seinem Schwur, ihren Tod zu rächen, indem er als Bürgerwehrmann das Verbrechen bekämpft.

JOKER Thomas Wayne LÜGE erklärt! | Totale Verschwörung

25 verwandte Fragen gefunden

Wie viel älter ist Joker als Batman?

Der Joker wurde ursprünglich als viel älter als Batman dargestellt. The Killing Joke präsentierte jedoch seine Herkunft als junger Komiker mit einer schwangeren Frau, und er war es etwa 25 drin. Das war neun Jahre vor dem gemeinsamen DC-Kanon, was ihn jetzt 34 macht, also ist der Joker vielleicht genauso alt wie Batman.

War Arthur Fleck der wahre Joker?

Es ist eine Sache, Arthur Fleck als Inspiration für einen zukünftigen Joker zu sehen, es ist etwas ganz anderes, wenn die Ereignisse in Joker nicht einmal real sind. Fans behaupten, dass dies der Fall war die wahre Version des Jokers , aber die Ereignisse im Film spielen sich in Arkham Asylum in seinem Kopf ab.

Wie alt ist Arthur Fleck im Joker?

Dies setzt Arthurs Geburtsjahr auf 1948 oder 1949, was bedeutet, dass er es war 32-33 Jahre alt während der Ereignisse von Joker. Wie es in vielen anderen Filmen vorkommt, war der Hauptdarsteller nicht im selben Alter oder annähernd so alt, als der Film gedreht wurde. Joaquin Phoenix wurde 1974 geboren und war 44 Jahre alt, als Joker 2018 mit den Dreharbeiten begann.

Ist Arthur Fleck der Sohn von Thomas Wayne?

Eines der Rätsel in Joker von Regisseur Todd Phillips ist, ob Arthur Fleck es wirklich ist der Sohn von Thomas Wayne wie seine Mutter Penny Fleck behauptete. Sowohl Wayne selbst als auch Arthur Pennyworth sagten, dass es nicht wahr sei und dass Penny wahnhaft sei, daher ihr eventueller Aufenthalt in Arkham Asylum.

Ist der Joker adoptiert?

Die Wahrheit entdecken - Er wurde als Kind adoptiert und missbraucht - schickt Arthur über den Rand: Er erstickt seine schizophrene Mutter (Frances Conroy), ersticht einen ehemaligen Kollegen (Glenn Fleshler), der ihm diese Waffe gegeben hat, und entdeckt, dass seine Beziehung zu Sophie Dumond (Zazie Beetz) eine Lüge war.

Wie lautet Jokers richtiger Name?

Er verrät auch seinen richtigen Namen: Jack Napier . Napier verbringt all seine Bemühungen damit, zu enthüllen, wie Batmans falsche Heldentaten tatsächlich nur zur Korruption der Schöpfer in Gotham City führen.

Hatte Joker ein Kind?

Lucy Quinzel ist die Tochter von Joker und Harley Quinn und die Nichte von Delia Quinzel.

Wer war die Freundin des Jokers?

Harley Quinn, geborene Harleen Frances Quinzel , war ein Psychiater im Arkham Asylum, der in eine wahnsinnige Verbrecherin und Freundin des Jokers verwandelt wurde. Quinzel wird oft für die Task Force X rekrutiert.

Wird Joaquin Phoenix wieder Joker spielen?

Joaquin Phoenix wird sicherlich als Arthur zurückkehren Fleck, alias Joker, und laut ersten Berichten über die Fortsetzung im Jahr 2019 hatte Warner Bros eine Fortsetzungsoption für die Rückkehr des Stars. Angesichts seiner Leistung, die ihm einen Oscar als bester Hauptdarsteller einbrachte, ist es keine Überraschung, dass Warner Bros gerne zweimal auf Gold stoßen würde.

Stellt sich Joker seine Freundin vor?

Die späte Erkenntnis, die Arthur Fleck (Joaquin Phoenix) hatte stellte sich seine gesamte romantische Beziehung zu seiner Nachbarin Sophie Dumond vor (gespielt von Zazie Beetz) ist ein Schock für das Publikum und anscheinend auch für Arthur, als er mit einer Fingerpistole auf seine Schläfe zielt, während sie ihn bittet, ihre Wohnung zu verlassen.

Welche Geisteskrankheit hat der Joker?

Persönlichkeitsstörung. Im Allgemeinen scheint Arthur eine komplexe Mischung aus Merkmalen bestimmter Persönlichkeitsmerkmale zu haben, nämlich Narzissmus (da er auf jeden Fall nach Aufmerksamkeit verlangt) und Psychopathie (da er kein Einfühlungsvermögen für seine Opfer zeigt).

Hat Joker Bruce als Kind getroffen?

Hier die kurze Antwort: Nein, Batman macht in Joker keinen Cameo-Auftritt . ... Allerdings ist, wie oben erwähnt, der junge Bruce Wayne im Film. Seltsamerweise wird er von dem Kinderschauspieler Dante Pereira-Olso gespielt, der auch die jüngere Version von Phoenix 'Killer-Charakter Joe in You Were Never Really Here spielte.

Was ist los mit Arthur in Joker?

Arthur, der seinen Missbrauch ertragen musste, wurde verletzt und unterernährt an einen Heizkörper gefesselt aufgefunden. Er erlitt ein schweres Kopftrauma, von dem angenommen wurde, dass er ihm seins gegeben hat Lachstörung . Seine Störung ließ ihn unwillkürlich zu unpassenden Zeiten lachen, besonders wenn er angespannt war.

Ist Joaquin Phoenix Joker Kanon?

Joker ist eigentlich kein Teil des DC Extended Universe-Kanons, der Projekte wie Batman v. Superman, Aquaman und Suicide Squad umfasst. ... Die kurze Antwort lautet hier also nein, Joker wird kein Kanon sein , sondern eine Erkundung des Charakters.

War Joker nur in seinem Kopf?

1. Es ist alles in seinem Kopf . Bevor die Credits für Joker laufen, werden die Zuschauer gebeten, jeglichen Glauben daran aufzuheben, dass das, was sie gesehen haben, tatsächlich wahr ist. Während der Film in sein letztes Kapitel geht, wird immer deutlicher, dass der Harlekin des Hasses ein paar Porky Pies erzählt hat.

Warum hasste der Joker Batman?

Wohl, Jokers mangelndes Interesse an Batmans Identität ergibt keinen Sinn . Denken Sie an all den zusätzlichen Spaß und die Spiele, die durch das Foltern von Bruce Wayne und Batman entstehen würden. ... Joker ist einer der wenigen Batman-Bösewichte, der keine richtige zivile Identität hat, und das ist eine bewusste Entscheidung.

Wie alt ist Joker im Film Joker?

Im neuen Joker-Film ist der Joker etwa 45 Jahre alt (basierend auf dem Aussehen und dem tatsächlichen Alter von Joaquin Phoenix). In einer Szene des Films wird gezeigt, wie Thomas und Martha Wayne sterben.

Hat Joker Batmans Eltern erschossen?

Joquin Phoenix Joker tötet Bruce Waynes Eltern nicht sofort , aber er schafft eine gesetzlose Situation, die im Grunde dazu führt, dass es passiert. … Schweres Zeug, aber auch irgendwie seltsam, wenn man bedenkt, dass das einzige Mal, dass impliziert wurde, dass der Joker für Batmans Kreation verantwortlich war, im Burton-Film von 1989 war.

Wer hat Batman getötet?

Der Spaßvogel Tötet Batman immer wieder auf die sadistischste Art und Weise. In einer Geschichte namens „Emperor Joker“ bringt der verrückte Clown Mister Mxyzptlk dazu, 99,99 % seiner Macht abzugeben.