Gibt es einen Tresorraum in Diamond City?

Diese Frage bekommen unsere Experten von Zeit zu Zeit. Jetzt haben wir die vollständige ausführliche Erklärung und Antwort für alle, die daran interessiert sind!

Gefragt von: Mr. Jaden Welch
Ergebnis: 4,8/5(48 Stimmen)

Nachdem sie es zu einem Hohlraum unter dem Tresorraum geschafft und die Decke gesprengt haben, wobei sie Sonya opfern, wird deutlich, dass es nicht der Tresorraum von Diamond City ist ein abgelegener Lagerraum im NH&M Freight Depot von Hancock , Goodneighbor's Greater.

Wo ist Diamond City im wirklichen Leben?

Kimberley, Nordkap in Südafrika , ist auch bekannt als 'The Diamond City'

Können Sie die Sicherheit von Diamond City töten?

Einen Wächter von Diamond City töten wird alle Wachen feindselig machen . ... Wenn Sie Diamond City für 24 Stunden oder länger verlassen, werden alle feindlichen Wachen in der Stadt zurückgesetzt. Außer X6-88, Strong, Dogmeat und Ada mögen es alle Gefährten nicht, Wachen zu töten.



Was passiert, wenn Sie den Bürgermeister von Diamond City töten?

Wenn der Spieler sich weigert, McDonough zu erlauben, die Stadt durch eine der Optionen (Töten oder Gerichtsverfahren) zu verlassen, kann er einen Kampf mit Piper anzetteln, aber nicht mit dem Spieler. Wenn dies passiert und der Spieler den Bürgermeister angreift/tötet, Die anderen NPCs (einschließlich Piper und Geneva) werden feindselig .

Lohnt sich Big Dig?

Am Ende war der Big Dig ein Erfolg und das Warten hat sich gelohnt. Tatsächlich verringerte der Tunnel Staus und CO2-Emissionen in Boston fallengelassen von 12 %, weil sich die Autos im Verkehr bewegten statt im Leerlauf zu stehen. ... Spectacle Island diente von 1921 bis 1959 als Müllhalde für die Stadt Boston.

So gelangen Sie ganz einfach zum geheimen Raum in Diamond City Fallout 4 Tipps & Tricks

45 verwandte Fragen gefunden

Wie erhalte ich eine kostenlose Mel?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Mel zu befreien: Sprich mit Mel , dann einfach warten, bis der aktuelle Tag vorbei ist (Mel wird eine abfällige Bemerkung machen, dass Bobbi nicht einmal einen Tag warten konnte), einen Schlüssel stehlen, einen Schlüssel aus dem nahe gelegenen Büro stehlen, den nahe gelegenen Protektron hacken, um die Wachen zu töten, bestechen die Wache, die ihm am nächsten ist, oder die Wache überzeugen ...

Wer ist der beste Begleiter in Fallout 4?

Fallout 4: Alle Gefährten, Rangliste

  • 8 MacCready. ...
  • 7 Preston Garvey. ...
  • 6 Cait. ...
  • 5 Hundefleisch. ...
  • 4 Nick Valentine. ...
  • 3 Stark. ...
  • 2 Paladin Danse. …
  • 1 Curie. Wenn du Curie zum ersten Mal triffst, sieht sie überhaupt nicht wie ein menschliches Wesen aus.

Welche Stadt ist als Diamond City bekannt?

Es ist eine der dynamischsten Städte Indiens mit einer der schnellsten Wachstumsraten aufgrund der Einwanderung aus verschiedenen Teilen von Gujarat und anderen Bundesstaaten Indiens. Brief ist eine der saubersten Städte Indiens und ist auch unter mehreren anderen Namen wie „THE SILK CITY“, „THE DIAMOND CITY“, „THE GREEN CITY“ usw. bekannt.

Wer in Diamond City ist ein Synthesizer?

Bürgermeister McDonough , Synthesizerbezeichnung M7-62, ist der Bürgermeister von Diamond City und ein Geheimagent des Instituts im Jahr 2287.

Welches ist die Diamantenstadt der Welt?

Mit Anfang 30 zog der gebürtige Mumbaier in die Diamond City', as Brief ist lokal bekannt, weil es 90 % des Rohdiamantenschneidens und -polierens der Welt abwickelt.

Wie warte ich in Fallout 4?

Um in Fallout 4 zu warten, müssen Sie finde (oder baue!) einen Stuhl, auf dem dein Charakter sitzen kann . Sobald Sie sich hingesetzt haben, können Sie auswählen, wie lange Sie warten möchten.

Wo ist die Park Street Station in Fallout 4?

Die Park Street Station ist eine zerstörte U-Bahn-Station im zentralen Bereich des Commonwealth. Es befindet sich östlich von Diamond City , südlich des Old Granary Burying Ground.

Warum ist die Big Dig gescheitert?

Einige Ausfälle waren aufgrund von Problemen im Bauablauf , wie z. B. der Beton, der nicht richtig gemischt wurde, was zu Undichtigkeiten führte. Und einige waren eine Kombination aus Design und Ausführung; Der Deckeneinsturz, der den Autoinsassen tötete, wurde auf Probleme mit Epoxidharz zurückgeführt.

War The Big Dig ein Fehlschlag?

Für die Big Dig die Die Nichteinhaltung der Projektstandards war die Folge in Lecks, eine eingestürzte Betonplatte, die einen Tod verursachte, herunterfallende Beleuchtungskörper aufgrund von gesprungenen und ruinierten Muttern und tückische Leitplanken – neben anderen Problemen.

Wo finde ich Vault-Sicherheitsrüstungen in Fallout 4?

Vault-Sicherheitsrüstung kann auf gefunden werden Vault 81-Sicherheitsmitglieder oder Officer Edwards . Die Covenant-Sicherheitsrüstung und der Helm sind bei Wachposten im Compound zu finden.

Ist Piper ein Synthesizer?

Man kann die Operation abbrechen (wenn die Quest fehlschlägt) oder sie eine traditionelle Ersatzoperation durchführen lassen. Wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass Piper die Leiche von Fake Piper inspiziert und bestätigt, dass sie es war ein Synthesizer für die Leute von DC .

Ist die Sekretärin des Bürgermeisters ein Synthesizer?

Sie ist die Sekretärin von Bürgermeister McDonough und ist meistens in ihrem Büro gleich neben dem Bürgermeister zu finden. Einige Einwohner von Diamond City glauben, dass sie ein Synthesizer sein könnte. Laut Einträgen in Doc Crockers Terminal wurden Genf Muttermale gegen Crockers Proteste chirurgisch entfernt, da er der Meinung ist, dass sie von Natur aus perfekt ist.

Ist Myrna ein Synthesizer?

Myrna, von Piper als Crazy Myrna bezeichnet, ist ein Anti-Synth-Verschwörungstheoretiker und die Besitzerin eines Trödelladens in Diamond City im Jahr 2287. Sie und ihr Roboterassistent Percy wechseln sich zwischen den Schichten ab, wobei erstere die Tagschicht und letztere die Nachtschicht übernimmt.

Ist Israel die Diamantenhauptstadt der Welt?

Israel ist eines der weltweit führenden Zentren für Diamanten – ein Knotenpunkt sowohl für den Handel als auch für die Herstellung von geschliffenen Diamanten. Israel ist eines der führenden Zentren der Diamantenwelt – ein Zentrum sowohl für den Handel als auch für die Herstellung von geschliffenen Diamanten.